Das Carport Dach nach Ihrer Wahl

Vor dem Bau eines Carports müssen Sie sich zuerst über Dacheindeckung Gedanken machen. In einigen Wohn- und Neubaugebieten wird vom örtlichen Bauamt oder im Bebauungsplan eine Dachbegrünung für Carports vorgeschrieben. Bitte erkundigen Sie sich, bevor Sie mit der Planung beginnen.

Unsere Dacheindeckungen und Dachformen auf einem Blick:

Hochwertig und langlebig durch unsere Stahltrapezbleche mit Antikondensbeschichtung

Carport Dach mit Stahltrapezblechen

Stahltrapezblech

Für die Eindeckung der meisten unserer ELBE Carports in Lüneburg, Winsen, Geesthacht und Hamburg verwenden wir Stahltrapezprofile mit einer Aluminium-/Zinkbeschichtung. Diese hochwertige Ausstattung bietet einen wesentlich höheren Korrisionsschutz gegenüber einfachen verzinkten Blechen. Zusätzlich bieten wir Ihnen die Stahltrapezbleche mit einer farbigen Granidur-Beschichtung an. Eine breite Palette an Farbtönen steht zur Auswahl. Die Stahltrapezbleche werden ohne Stoß in der Länge verlegt und gewährleisten dadurch höchste Dichtigkeit. Planen Sie von Anfang an richtig.

Carport Dach mit Stahltrapezblechen

Stahltrapezblech

Bei großen Temperaturumschwüngen kann sich schnell Kondenswasser an der Unterseite der Stahltrapezbleche bilden. Abhilfe schafft ein Antikondensflies, welches das Kondenswasser bis zu einem Liter Wasser pro Quadratmeter aufnehmen und anschließend wieder an die Luft abgeben kann. Dabei wird ein Abtropfen auf Ihre Fahrzeuge verhindert und zusätzlich wirkt die Antikondensbeschichtung bei Hagel und Regen geräuschhemmend.

 

NEU: Dacheindeckung von höchster Qualität mit unserer EPDM-Dachfolie

EPDM Folie aus einem Stück

EPDM Folie aus einem Stück

Bei der Wahl der Dacheindeckung für unsere Elbe Carports sollten Sie an die extremen Witterungsbedingungen des Carportdachs denken, denen Ihr Carportdach über die nächsten Jahre ausgesetzt ist. Dachpappen oder Bitumenbahnen sind aufgrund der geringen Dachneigung nicht sinnvoll. In den letzten Jahren hat sich eine sinnvolle Alternative zu den wartungsintensiven Bitumen- oder herkömmlichen Dacheindeckungen von Carports aufgetan. Die EPDM Folie (Ethylene-Propylene-Diene-Monomer). Die EPDM Dachfolie sorgt für ein wasserundurchlässiges Carportdach. Zudem ist wird die EPDM Folie aus einem Stück für ihr Carportdach gefertigt. Die  Vorteile einer Carport-Dacheindeckung mit EPDM Dachfolie liegen offen auf der Hand:

  • Hervorragender Widerstand gegen UV-Strahlung und Ozon-Konzentration
  • Temperaturstabil von -45 °C bis 130 °C
  • Behält die Elastizität bei niedriger Temperatur und Hitzeschocks bis 250 °C
  • Hervorragender Widerstand gegen alkalischen Regen, weniger widerstandsfähig gegen Öle.
  • Wasserdichtheit EN 1928 (B) bestanden
  • Alterungsbeständigkeit EN 1297 bestanden
  • Schnelle Verarbeitung und keine anfälligen Schweißnähte
  • Bei 1,2mm Stärke,  extensiv begrünbar

Carports mit Satteldach- exklusiv & klassisch

Carport mit Satteldach

Carport mit Satteldach

Das Satteldach zählt optisch als auch technisch zu den exklusiven Ausführungen eines Carports, die nach traditioneller Zimmermannskunst mit Holverbindungen von uns geplant und individuell erstellt werden. Egal ob ein Einzel- oder Doppelcarport mit Schuppen- wir empfehlen das Satteldach ausschließlich für freistehende Carports. Es schließt damit nie direkt mit einem anderen Gebäude ab. Demnach kommt es als Anbau-Carport mit dem direkten Übergang an eine Hauswand nicht in Frage. Dafür stehen Ihnen aber bei der Dacheindeckung des Carports mit Satteldach eine große Auswahl an Gestaltungsmöglichkeiten zur verfügung, so dass Sie einen harmonischen und abgestimmten Gesamteindruck zu Ihrem Wohnhaus und Garten gewärleisten können.

 

Carports mit Gründach – umweltfreundlich & natürlich

Carport mit Grünbedachung

Carport mit Grünbedachung

Die Dachbegrünung erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Die Dachbegrünung kann sowohl bei einem Flachdach, als auch bei einem Satteldach durchgeführt werden.
Hierfür muss zuerst das gesamte Dach mit Rauspund oder einer Profilschalung abgeschalt werden. Elbe Carports verarbeitet im nächsten Schritt eine zertifizierte EPDM Dachfolie 1,2mm, für eine extensive Begrünung (siehe oben), die von uns fachgerecht und in einem Stück auf die Schalung verklebt wird.
Unsere EPDM Dachfolie bietet den Vorteil der möglichen Dachbegrünung, setzt diese aber nicht voraus. Des Weitern ersetzt die EPDM Dachfolie das vielfach umstrittene Bitumendach. Im Leistungsumfang sind ebenfalls die Montage eines Dachgulli und einem Fallrohr enthalten. Das Aufbringen der tatsächlichen Begrünung gehört in fachliche Hände eines Garten-und Landschaftsbauers und entspricht nicht unserem Leistungsumfang. Gerne helfen wir Ihnen bei Ihrer Wahl. Sprechen Sie uns an!

Unsere EPDM Dachfolie ist voll im Trend und bieten Ihnen folgende Vorteile:

  • Geringe Geräuschentwicklung bei Hagel oder starkem Regen
  • Zusätzlicher Schutz des Carport-Daches vor UV und mechanischen Belastungen
  • Kann mit oder ohne Dacbegrünung aufgebracht werden

Hinweis: In einigen Wohn- und Neubaugebieten wird vom örtlichen Bauamt oder im Bebauungsplan eine Dachbegrünung für Carports vorgeschrieben. Bitte erkundigen Sie sich, bevor Sie mit der Planung beginnen. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Carport mit Flachdach – praktisch & sicher

Das Flachdach ist die am häufigsten verwendete Dachform bei unseren ELBE Carports. Beim Flachdach besteht das Carport Dach aus einer rechteckigen Dachfläche, die auf einer Seite höher ist als auf der anderen und das Gefälle so für ein kontrollierten Abfluss von Regen und Schmelzwasser gewährleistet und dadurch unnötige Staunässe verhindert. Die Entwässerung erfolgt durch eine über die gesamte Carportbreite verlaufende Rinne mit einem Fallrohr. Das Regenwasser kann auf dem Grundstück versickern, an einem vorhandenen Regenabschlussrohr angeschlossen werden oder mit einer Regentonne aufgefangen werden. Die Dacheindeckung kann sowohl mit Stahltrapezblechen, als auch mit unserer EPDM Dachfolie erfolgen.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.